Leistungsbereitschaft

3. Wir erziehen zur Leistungsbereitschaft und erhalten die Lernfreude

  •  Die Kinder sollen in ihrem eigenen Tempo eigene Lernwege finden.
  •  Jedes Kind wird dort abgeholt, wo es steht.
  •  Wir entwickeln Kompetenzen, die handlungsorientiertes Arbeiten ermöglichen.
  •  Wir überprüfen den Stand der Kompetenzentwicklung unserer Kinder u. a. mit Hilfe von Vergleichsarbeiten.

 

Alle Kolleginnen  beachten die individuellen Besonderheiten der Schüler.

Durch genaue Beobachtung erkennen die Lehrkräfte die sensiblen Phasen des Kindes und geben differenzierte Hilfe.

Durch die freie Wahl der Arbeit und des Lernpartners wird die Lernfreude erhalten.

Motivierend wirkt die Präsentation von Arbeitsergebnissen. Wir erhalten die Lernfreude durch:

  • freie Wahl der Arbeit
  • freie Wahl des Lernpartners
  • freie Wahl des Arbeitsplatz
  • Selbstkontrolle
  • Teilnahme an schulinternen Wettbewerben
  • vielseitige und vielfältige Förderangebote

       Die Schüler der 3.Klasse nehmen an den Vergleichsarbeiten VERA Deutsch/Mathematik

       teil.