Einschulung 2022/ 2023:             Für weitere Informationen bitte anklicken

 

Sehr geehrte Eltern,

mit Schreiben vom 07. Oktober 2021 informierte uns das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur über die neue Handlungsempfehlung des LAGuS für Schulen bei Kindern mit akuter respiratorischer Symptomatik (ARE_Schema)

Nach dem bisherigen ARE-Schema bestand bei schweren Symptomen ein Betretungsverbot bis zur Vorlage eines aktuellen negativen Testnachweises z. B. einen PCR-Test, der kein POC-Antigen-Test (Selbst- oder Schnelltest) ist. In Stufe 1 (grün) der risikogewichteten Einstufung des LAGuS konnte bei leichten Symptomen dieser Nachweis durch eine Antigen-Selbsttestung ersetzt werden, wenn diese alle zwei Tage für 7 Tage durchgeführt worden ist.
Durch das neue ARE-Schema entfallen diese Anforderungen.
Bei schweren Symptomen, wie z. B. Husten (nicht durch chronische Erkrankung verursacht), Halsschmerzen, Schnupfen (nicht durch Heuschnupfen oder Allergie verursacht), Fieber (größer oder gleich 38 Grad Celsius), Kopf- oder Gliederschmerzen, Störung des Geruchs- und Geschmackssinns oder gastrointestinale Symptome (Durchfall, Erbrechen) besteht zwar weiterhin ein Betretungsverbot, es muss jedoch lediglich eine Selbsterklärung vorgelegt werden. In dieser Selbsterklärung bestätigen die Erziehungsberechtigten minderjähriger Schülerinnen und Schüler oder volljährige Schülerinnen und Schüler selbst, dass sie entweder einen aktuellen negativen Testnachweis, z. B. einen PCR-Test, der kein POC-Antigen-Test (Selbst- oder Schnelltest) ist, besitzen und seit 48 Stunden symptomfrei sind oder ein Schulbesuch nach ärztlicher Einschätzung möglich ist.
Ein Verbleib der Selbsterklärung in der Schule, ist nicht erforderlich. Sie ist formfrei erklärbar. Die Verwendung des anliegenden Formblattes zur Selbsterklärung (Anlage 3) wird empfohlen. Sollte das Formblatt verwendet werden, darf es nicht eingesammelt werden.
Treten bei Schülerinnen und Schülern, unabhängig von der risikogewichteten Einstufung des LAGuS, nur leichte Symptome, wie z. B. Kratzen im Hals, Halsschmerzen, leichte Abgeschlagenheit, leichte Kopf- oder Gliederschmerzen, verstopfte und oder laufende Nase, Niesen, leichter Husten, kein Fieber, keine Atemnot, kein Geruchs- oder Geschmacksverlust, auf, besteht kein Betretungsverbot. Es ist auch keine Selbsterklärung abzugeben. In diesem Fall wird lediglich empfohlen, die Schülerinnen und Schüler zwei Mal in den ersten 5 Tagen seit Symptombeginn zu testen. Dies kann im Rahmen der Teststrategie der Schul-Corona-Verordnung (zwei Tests in der Woche) erfolgen.

K. Grieser-Polak

Handlungsempfehlung
Formblatt Selbsterklärung

 

Liebe Eltern,

bitte beachten Sie, dass nach den Herbstferien in der Schule die Maskenpflicht
für 2 Wochen gilt.

Geben Sie Ihrem Schulkind am 1. Schultag (11.10.2021) auch verlässlich die "Erklärung
zum Reiseverhalten" sowie den Testnachweis mit.

Eine schöne Herbstwoche wünscht
K. Grieser-Polak

Erklärung zum Reiseverhalten
Testnachweis

 

Liebe Eltern,

anhängig finden Sie:

- die neue Corona-Ampel M-V (ab 27.08.2021)
- die Neuauflage des außerschulischen Lern- und Förderprogramms vom 01.09.2021
   bis zum Ende der Sommerferien 2022
- die Handlungsempfehlung für Kindertageseinrichtungen bei Kindern mit Akuter
   Respiratorischer Symtomatik

zu Ihrer Kenntnis und Verwendung. 

Corona Ampel MV
Neuauflage des außerschulischen Lern- und Förderprogramms
Handlungsempfehlung
Management enge Kontaktpersonen in Schulen

 

Liebe Eltern,

unsere Schule feierte am 03.09.2021 ein großartiges Jubiläum. An diesem Tag vor
genau 30 Jahren wurde die staatliche Montessori-Grundschule hier in Stralsund
(erst mit nur 2 Klassen) eröffnet. Später zogen wir viele Male um - von einem
Schulgebäude zum anderen - bis wir in der heutigen "Lambert Steinwich" endlich
sesshaft wurden. Und dieser Zahlenstrahl  gibt einen kleinen Einblick über
die vielen Höhepunkte unserer letzten 30 Jahre.

tl_files/2021-2022/IMG_0218.jpg  tl_files/2021-2022/IMG_0219.jpg

tl_files/2021-2022/IMG_0220.jpg  tl_files/2021-2022/IMG_0221.jpg  tl_files/2021-2022/IMG_0222.jpg

 

Informationen vom Förderverein

 

Liebe Eltern,

die ersten Tage des neuen Schuljahres sind erfolgreich absolviert.
Wie jedes Jahr gab und gibt es viele Informationen, die entweder über die Postmappe Ihrer Kinder, als Aushang im Eingangsbereich der Schule oder hier auf der Homepage erscheinen.

1. Wie vom Land MV bereits mitgeteilt wird die Testung der Kinder 2 mal pro Woche
    fortgesetzt. Der Klassenlehrer sammelt dafür montags und donnerstags das
    ausgefüllte Formular mit dem Ergebnis der häuslichen Testung ein.
    Das dafür vorgesehene Schriftstück finden Sie hier im Anhang...

Häusliche Testung
neuer Testnachweisbogen für die Postmappe

2. Informationen zum Ablauf der weiteren Schulwochen entnehmen Sie bitte
    dem Terminplan.

3. Zum Ende der ersten Schulwoche erhalten Sie nähere Auskünfte über die
    Umsetzung der schulinternen Schwerpunkte der "Vollen Halbtagsschule" an
    unserer Einrichtung.
    Diesen Elternbrief finden Sie ebenfalls hier im Anhang...

Elternbrief

und alle weiteren wichtigen Informationen oder Formulare finden Sie unter der Rubrik "Elterninfo's" Schwerpunkt "Schule für Eltern".

 

Mit freundlichem Gruß
Fr. Grieser-Polak

 

 

tl_files/2020-2021/Eingang.jpg 


Zusätzliche Angebote und Übungshinweise für den Neustart zum Schuljahr 2020/2021

Das Bildungsministerium hat eine Auflistung von digitalen Lernportalen den Schulen zur Verfügung gestellt. Hier erhalten Sie von uns nützliche Links für das individuelle Lernen von zu Hause; geprüft für die Grundschule.

www.mildenberger-verlag.de (sehr empfehlenswert/ Zusatzmaterial)
www. grundschulstoff.de
(sehr empfehlenswert)
www.hamsterkiste.de (sehr empfehlenswert)
www.mathe-im-netz.de (Mildenberger Verlag bietet online Aufgaben- notwendig: Adobe Player)
www.ohrenspitzer.de (Übungen speziell für den Bereich Hören)
www.anton.app (mit Anmeldung des Lehrers)
www.mauswiesel.bildung.hessen.de (online Aufgaben)
www.grundschulkoenig.de (Arbeitsblättersammlung)
www.aufgabenfuchs.de (für Hochbegabung Mathematik/ auch Geografie und Geschichte)
www.schlaukopf.de (online-Aufgaben - empfehlenswert)

Der Grundschulverband hat zur Unterstüzung von Eltern für das Lernen zu Hause eine
Zusammenfassung von praktischen Beispielen erstellt.
Diese Tipps finden Sie unter www.grundschulverband.de/schulausfall-wegen-corona-copy/

 

"Hilf mir, es selbst zu tun!"
  Maria Montessori

 


Willkommen auf den neuen Internetseiten der Montessori-Grundschule "Lambert Steinwich", Stralsund.

 

Montessori-Grundschule "Lambert Steinwich"

in der Hansestadt Stralsund

 seit 1991


Es werden ständig neue Bilder und Texte gesammelt, um die Seite zu überarbeiten.

Es ist also nie alles fertig und perfekt.

Schauen Sie einfach mal herein.

 

Monte-Flyer 2016

tafel homepage